Was sind VA (vertikale Ausrichtung) Panels

- Apr 09, 2018 -

Wenn ein LCD-Monitor versucht, Schwarz anzuzeigen, wird der Farbfilter so positioniert, dass möglichst wenig Licht (von beliebiger Farbe) von der Hintergrundbeleuchtung durchkommt. Die meisten LCD-Monitore werden hier einen vernünftigen Job machen, aber der Filter ist nicht perfekt und die Schwarzbilder scheinen nicht so tief wie sie sollten. Eine definitive Stärke des VA-Panels ist seine Effizienz beim Blockieren von Licht von der Hintergrundbeleuchtung, wenn es nicht gewünscht wird. Dies ergibt tiefere Schwarztöne und höhere Kontrastverhältnisse von etwa 2000: 1 - 5000: 1, wobei die Modi "dynamischer Kontrast" deaktiviert ist - mehrfach höher als bei den anderen LCD-Technologien. Sie sind auch weniger anfällig für "Ausbluten" oder "Trübung" in Richtung der Ränder des Bildschirms, was solche Bildschirme zu guten Kandidaten für Filmliebhaber macht und sich gut für allgemeine Zwecke eignet.

Ein weiterer entscheidender Vorteil von VA sind die im Vergleich zu TN verbesserten Blickwinkel und Farbwiedergabe. Die Farbverschiebung über den Bildschirm und der "Off-Winkel" sind weniger ausgeprägt, während die Farbtöne mit größerer Genauigkeit erzeugt werden können. In dieser Hinsicht sind sie bessere Kandidaten für "farbkritische Arbeiten", aber in diesem Bereich sind sie nicht so stark wie die IPS- oder PLS-Technologien, die anschließend untersucht werden. Es gibt im Allgemeinen eine Schwächung der Sättigung, wenn eine Schattierung in der Mitte des Bildschirms gegenüber derselben Schattierung in Richtung der Ränder oder der Unterseite des Bildschirms von einem normalen Betrachtungswinkel verglichen wird. Es gibt auch eine Verschiebung des Gamma-Wertes, die am deutlichsten bei Grautönen ist, aber auch bei anderen Farbtönen beobachtet werden kann, wobei der genannte Farbton bei leichter Kopfbewegung scheinbar leicht aufhellt oder dunkler wird.

Es ist nicht die Kosten, die traditionell die Hauptschwäche der VA-Panel war, wie sie in der Regel ziemlich erschwinglich sind mit einer guten modernen Palette von Unternehmen wie Philips, Iiyama, BenQ und Samsung. Die eigentliche Schwäche liegt in der relativ geringen Reaktionsfähigkeit der Pixel, die relativ langsam von einem Zustand in den anderen übergehen - was zu einer stärkeren Unschärfe während der schnellen Bewegung führt. In einigen schwerwiegenden Fällen kann es vorkommen, dass sich die Dinge zu einem rauchähnlichen Pfad "verschmieren", wie im folgenden Video gezeigt, das auf einem BenQ EW2430 aufgenommen wurde.



Ein paar:LCD-Display-Display-Bildschirm für LCD-Display Der nächste streifen:Was ist der Unterschied zwischen LCD und Plasma?