Corning arbeitete mit SHARP, um Technologie für den Flüssigkristall-Display-Markt zu entwickeln

- Jun 01, 2017 -

Glas ist der Schlüssel zur Weiterentwicklung der Displaytechnologien, da die Flachbildschirmanzeige vor 35 Jahren entstanden ist. 1982 arbeitete Corning mit SHARP zusammen, um Technologie für den Liquid Crystal Display (LCD) Markt zu entwickeln. Seitdem ist Glas ein integraler Bestandteil der Anzeige von Technologien.

Jetzt sehen wir mehr Glas, das verwendet wird, um die Next-Gen-Display-Technologie zu aktivieren, und mehr Displays werden in Anwendungen verwendet, die über die herkömmliche Unterhaltungselektronik hinausgehen.

Von Automobil-Innenräumen bis hin zu Smartphone-Deckglas- und Tischmonitoren setzt Glas weiterhin die Zukunft der Displayindustrie.

Auf der Society for Information Display (SID) Display Week in Los Angeles, Kalifornien, vom 21. bis 26. Mai, präsentierte Corning, wie es seine tiefe Materialwissenschaftskompetenz nutzt, um Corning's Glastechnologien zu neuen Anwendungen über drei von Corning's fünf wichtigsten Marktzugang vorzustellen Plattformen - Display, Automotive und mobile Unterhaltungselektronik.

"Das ist das Glaszeitalter - und das Glas setzt die Zukunft der Displayindustrie fort."


weekly news report 5.22-5.26.jpg

 

 


Ein paar:Источник Бесперебойного ПитанияIppon Zurück Power Pro LCD 800 Линейно-интерактивная Модель С Тремя Розетками C13 И ЖК-индикатором Der nächste streifen:Smartphone Display Verwirrung gelöst: LTPS LCD Vs IPS LCD Vs AMOLED