Smartphone Display Verwirrung gelöst: LTPS LCD Vs IPS LCD Vs AMOLED

- Jul 04, 2017 -

Die Welt der Smartphones ist seit einigen Monaten beschäftigt. Es gab zahlreiche revolutionäre Starts mit bahnbrechenden Innovationen, die die Fähigkeit haben, den Kurs der Smartphone-Branche zu ändern. Aber das wichtigste Attribut eines Smartphones ist das Display, das in diesem Jahr der Fokus für alle prominenten Spieler in der Handy-Branche war.

Samsung kam mit seinem einzigartigen 18: 5: 9 AMOLED Display für die Galaxy S8. LG nahm seine alte vertrauenswürdige IPS-LCD-Einheit für das G6-Display auf. Diese Display-Einheiten sind dem üblichen indischen Smartphone-Käufer bekannt. Ehre, auf der anderen Seite, hat gerade die neue Honor 8 Pro für den indischen Markt, der mit einem LTPS LCD-Display geliefert wird, vorgestellt. Dies hat sich gefragt, wie genau ist diese Technologie anders als die bestehenden und welche Vorteile gibt es Ehre zu handhaben seine Flaggschiff-Smartphone mit. Nun, lassen Sie uns herausfinden.

Die LCD-Technologie brachte in die Ära der dünnen Displays auf Bildschirme, so dass das Smartphone in der aktuellen Welt möglich war. LCD-Displays sind leistungsfähig und arbeiten nach dem Prinzip der Blockierung von Licht. Der Flüssigkristall in der Anzeigeeinheit verwendet eine Art Hintergrundbeleuchtung, in der Regel eine LED-Hintergrundbeleuchtung oder einen Reflektor, um das Bild für den Betrachter sichtbar zu machen. Es gibt zwei Arten von LCD-Einheiten - passive Matrix-LCD, die mehr Leistung und die überlegene aktive Matrix-LCD-Einheit, die Menschen als Thin Film Transistor (TFT), die weniger Macht zieht bekannt.


dc-Cover-ri8eskp8evrif7mspbd9ajp596-20170624185821.Medi.jpeg


Ein paar:Corning arbeitete mit SHARP, um Technologie für den Flüssigkristall-Display-Markt zu entwickeln Der nächste streifen:Производители ЖК Панелей Ускоряют Производство Экранов Формата 18: 9